Aktuelles

Die neuen Konzerttermine
für 2017 sind online!
Wir wünschen viel Spaß
beim Stöbern und freuen uns
auf Ihren Besuch!




 

 

Unsere nächsten Konzerte

Sonnabend, 27. Mai 2017

19.30 Uhr, Dreikönigskirche
25 Jahre Dresdner Barockorchester

"Fasch in Dresden"
Instrumentalwerke von Johann Friedrich Fasch, Johann David Heinichen und Johann Georg Pisendel 
Dresdner Barockorchester



In Kooperation mit den Dresdner Musikfestspielen
Eintrittskarten u.a. in der Konzertkasse an der Kreuzkirche sowie online unter
www.reservix.de.



Sonnabend, 24. Juni 2017
15 Uhr, Weinbergkirche Dresden-Pillnitz
 
Musikalische Schätze aus Schranck No: II
Barocke Kammermusik von Georg Philipp Telemann, Johann Joseph Fux, Johann Georg Pisendel
Solisten des Dresdner Barockorchesters: 
Margret Baumgartl - Violine 
Karina Müller - Violine
Olaf Reimers - Violoncello
Michaela Hasselt - Cembalo

In Kooperation mit dem Elbhangfest.
Freier Eintritt mit Elbhangfestbändchen sowie Tageskasse.



Sonntag, 3. September 2017
17 Uhr, Weinbergkirche Dresden-Pillnitz

Zu Gast bei der Dresdner Hofmusik

Frischer Auftakt, vielschichtiges Bukett …
Kammermusik aus Wien und Budapest
Grundmann-Quartett

Konzert mit Weinausschank.
Eintrittskarten u.a. in der Konzertkasse an der Kreuzkirche sowie online unter
www.reservix.de.



Donnerstag, 28. September 2017
19.30 Uhr, Militärhistorisches Museum


Leidenschaften – Szenen über Liebe und Krieg
Das 8. Madrigalbuch von Claudio Monteverdi (zum 450. Geburtstag)
Katja Erfurth, Tanz
Claudia Reh, Projektionen
Cappella Sagittariana Dresden

Leitung: Norbert Schuster




Kooperation mit dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr im Rahmen der Sonderausstellung "Gewalt und Geschlecht".



Eintrittskarten in der Konzertkasse an der Kreuzkirche und unter www.reservix.de



*** Freitag, 20. Oktober 2017
20 Uhr, Kulturkirche Weinberg
Dresden-Trachenberge

"Die Hüterin der Geheimnisse"
Mareike Greb, Tanz
Ensemble "La Moresca"
Claudia Hoffmann, Violine und Leitung

In Kooperation mit der Kulturkirche Weinberg



Montag, 25. Dezember 2017
17 Uhr, Annenkirche Dresden


"Saint nuit"
Französische Weihnachtsmusik des 17. Jahrhunderts
Cappella Sagittariana Dresden
Leitung: Norbert Schuster






 



Förderer und Partner:
Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Dresdner Neueste Nachrichten
Verein Heinrich Schütz in Dresden e.V.
Mitteldeutsche Barockmusik e.V.