Aktuelles



Der Herbst steht in diesem Jahr natürlich ganz in Zeichen von Heinrich Schütz. Aber wir freuen uns z.B. auch auf eine gehaltvolle "Musikalische Printzenrolle" mit dem Dresdner Barockorchester, auf Zelenka-Klänge mit Ensemble Inégal und ein besonderes Weihnachtskonzert mit der Lichtkünstlerin Claudia Reh. Karten gibts ab sofort!

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

 

Dienstag, 23. August / Mittwoch, 24. August 2022
10-14 Uhr, Heinrich-Schütz-Konservatorium, Glacisstraße
Sommerkurs Alte Musik für Violine
Der beliebte und bekannte Kanon von Johann Pachelbel steht im Zentrum des Kurses.
Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.
Margret Baumgartl, Konzertmeisterin des Dresdner Barockorchesters, Barockvioline
Karina Müller, Barockvioline
N.N., Cembalo
Anmeldung bis 18. August per Mail an: karinamueller.post[at]t-online.de


Sonnabend, 10. September 2022

19.30 Uhr, Loschwitzer Kirche

Musikalische Printzenrolle

Ein Musikalisch-Literarischer Ohrenschmaus, gefüllt mit Musik und Texten von von Jakob Scheiffelhut, Johann Fischer, Johann Rosenmüller, Paul Fleming, Angelus Silesius und anderen

Dresdner Barockorchester
Susanne Stahl, Lesung
Tickets zu 18,- / erm. 12,- EUR an allen VVK-Stellen und unter www.reservix.de

     
11 Uhr: Alte Musik ganz jung
      Barockmusik für junge Ohren und viel Wissenswertes zum Hören und Sehen (Eintritt frei!)


Freitag, 7. bis Sonntag, 16. Oktober 2022

Schütz.22

Heinrich Schütz Musikfest

u.a. mit

artist in residence
Voces suaves (B)
Ensemble Lauschwerk

ensemble SING and SIGN (in Gebärdensprache)

Dresdner Kammerchor

Andreas Scotty Böttcher und Jan Katzschke

in Kooperation mit der Mitteldeutschen Barockmusik


Sonntag, 16. Oktober 2022

17 Uhr, Annenkirche

Zelenka Festival Praha-Dresden
Jan Dismas Zelenka: Psalmi Vespertini
Gabriela Eibenová, David Erler, Tobias Hunger, Florian Götz
Dresdner Kammerchor

Ensemble Inégal

In Kooperation mit Ensemble Inégal
Tickets zu 22,- / erm. 18,- EUR an allen VVK-Stellen und unter www.reservix.de


Freitag, 4. bis Sonntag, 6. November 2022

Schütz.22

Vom Leben – Über Leben

Themenfestival zum 350. Todestag von Heinrich Schütz am 6. November

u.a. mit

Komponistenklasse Dresden / AuditivVokal Dresden

Collegium 1704

Dresdner Kreuzchor
Sächsisches Vocalensemble / Batzdorfer Hofkapelle     


Sonntag, 6. November 2022    
2
0 Uhr, Frauenkirche Dresden
    
Festkonzert zum 350. Todestag von Heinrich Schütz

Mein Lied in meinem Haus

Cappella Sagittariana Dresden
Leitung: Norbert Schuster

in Kooperation mit der Mitteldeutschen Barockmusik


Sonntag, 25. Dezember 2022
17 Uhr, Annenkriche Dresden
LichtGlanz: Das besondere Weihnachtskonzert
Barocke Klänge für Trompeten und Streicher erstrahlen in einer modernen Lichtinstallation



Dresdner Barockorchester
Claudia Reh, Licht
Eintrittskarten zu 26,- / erm. 18,- EUR an allen VVK-Stellen und unter www.reservix.de

 

 

  
Unsere Arbeit wird unterstützt von:
*Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz
*Kulturstiftung des Freistaates Sachsen: Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.
*Mitteldeutsche Barockmusik