Aktuelles

Die Matthäuspassion des Schütz-Schülers Johann Theile gilt als einer der berührendsten Passionsvertonungen vor Bach, wird aber nur selten aufgeführt. Bei uns zu erleben am 9. März in der Loschwitzer Kirche!


Über uns

Der Verein Dresdner Hofmusik kann seit 1994 auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken:
* Konzerte in der Leubnitzer Kirche und im Rohbau der Kapelle im Dresdner Residenzschloss 
* Veranstaltungen in Dresden, Rundfunk- und CD-Aufnahmen sowie Gastspiele im In- und Ausland für den Dresdner Kammerchor, das Dresdner Barockorchester und das Ensemble „Alte Musik Dresden"
* 2006 Organisation „Festliche Tage Alter Musik in Dresden"
* bis 2008 Organisation „Fest Alter Musik im Erzgebirge“
* seit 1999 Heinrich Schütz Musikfest als Kooperationspartner des Vereins Mitteldeutsche Barockmusik

Die Vereinsarbeit wird derzeit durch eine institutionelle Förderung der Landeshauptstadt Dresden und durch Projektförderung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Mitteldeutschen Barockmusik unterstützt.

Aktueller Vorstand:
Margret Baumgartl (Vorsitzende)
Adela Drechsel
Sebastian Knebel

Abendstimmung nach dem Konzert im Schloss.